Rückbildungsgymnastik


Mit der Schwangerschaft und Geburt hat dein Körper eine Höchstleistung vollbracht - Sei stolz auf ihn!

 

Nach frühestens 6 Wochen nach der Geburt, kannst du mit einem Rückbildungskurs beginnen, der von der Krankenkasse übernommen wird.

 

Wenn du einen Kaiserschnitt hattest, wird empfohlen ca. 12 Wochen zu warten.

 

In diesem Kurs steht vor allem das Training des Beckenbodens im Focus.

 

Außerdem richten wir unsere Aufmerksamkeit der verspannten Nacken- und Rückenmuskulatur, sowie der Bauch-, Beine- und Gesäßmuskulatur zu, damit sich ein gutes Körpergefühl einstellen kann.

 

Neben dem Spaß an der Bewegung, werden wir auch über die Wichtigkeit eines trainierten Beckenbodens sprechen und alltagstaugliche Übungen einbauen, die dir helfen sollen, auch außerhalb des Kurses, verspannte Muskeln zu lockern und den Beckenboden zu straffen.

 

Dein Baby kannst du gerne zu diesem Kurs mitbringen.

 

Annmeldung: Stine Neve Tel.: 0163-1442049